Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Sonsbeck gegen SC 1911 Kapellen-Erft: Ist die Schlappe verdaut?

Landesliga Gruppe 2  

Ist die Schlappe verdaut?

20.02.2020, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Sonsbeck gegen SC 1911 Kapellen-Erft: Ist die Schlappe verdaut?. Ist die Schlappe verdaut? (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: SV Sonsbeck – SC 1911 Kapellen-Erft (Samstag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Kapellen-Erft trifft am Samstag (14:30 Uhr) auf Sonsbeck. Die sechste Saisonniederlage kassierte der SV Sonsbeck am letzten Spieltag gegen die DJK Teutonia St.Tönis. Auf heimischem Terrain blieb der SC Kapellen-Erft am vorigen Sonntag aufgrund der 0:3-Pleite gegen die Holzheimer SG ohne Punkte. Das Hinspiel hatte der SC 1911 Kapellen-Erft vor heimischer Kulisse mit 3:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 27 Zählern aus 19 Spielen steht Sonsbeck momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Heimmannschaft lediglich einmal die Optimalausbeute.

Nach 19 gespielten Runden gehen bereits 34 Punkte auf das Konto von Kapellen-Erft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten zehn Siegen und vier Remis.

Aufpassen sollte der SV Sonsbeck auf die Offensivabteilung der Mannschaft von Jörg Ferber, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SC Kapellen-Erft belegt einen guten dritten Platz in der Auswärts-, Sonsbeck einen ebenso guten fünften Platz in der Heimtabelle.

Gegen den SC 1911 Kapellen-Erft rechnet sich der SV Sonsbeck insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Kapellen-Erft leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal