Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

SV Sonsbeck gegen VfR Krefeld-Fischeln: Heimmacht SV Sonsbeck

Landesliga Gruppe 2  

Heimmacht SV Sonsbeck

28.02.2020, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SV Sonsbeck gegen VfR Krefeld-Fischeln: Heimmacht SV Sonsbeck. Heimmacht SV Sonsbeck (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: SV Sonsbeck – VfR Krefeld-Fischeln (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfR Krefeld-Fischeln will beim SV Sonsbeck die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Letzte Woche gewann der SV Sonsbeck gegen den SC 1911 Kapellen-Erft mit 2:0. Damit liegt Sonsbeck mit 30 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Jüngst brachte der ASV Einigkeit Süchteln dem VfR Fischeln die 14. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Sonsbeck siegte knapp mit 1:0.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Das Heimteam holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 22 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die Elf von Heinrich Losing sehr selbstbewusst auftreten. Bisher verbuchte der SV Sonsbeck achtmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen sechs Unentschieden und sieben Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Sonsbeck dar.

Fischeln muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Die Auswärtsbilanz der Gäste ist mit zehn Punkten noch ausbaufähig. Die Mannschaft von Coach Karl-Heinz Himmelmann bekleidet mit 17 Zählern Tabellenposition 16. Die formschwache Abwehr, die bis dato 48 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des VfR Krefeld-Fischeln in dieser Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der VfR Fischeln nur einen Sieg zustande.

Gegen den SV Sonsbeck rechnet sich Fischeln insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Sonsbeck leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal