Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

TuS Fichte Lintfort gegen TSV Meerbusch II: Fichte will Trendwende einleiten

Landesliga Gruppe 2  

Fichte will Trendwende einleiten

06.03.2020, 15:56 Uhr | Sportplatz Media

TuS Fichte Lintfort gegen TSV Meerbusch II: Fichte will Trendwende einleiten. Fichte will Trendwende einleiten (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Gruppe 2: TuS Fichte Lintfort – TSV Meerbusch II (Sonntag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag um 15:30 Uhr trifft Fichte auf die Reserve von Meerbusch. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Lintfort auf eigener Anlage mit 0:2 der SGE Bedburg-Hau geschlagen geben musste. Gegen Bedburg-Hau kam der TSV Meerbusch II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte Meerbusch denkbar knapp beim 2:1 die Oberhand behalten.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der TuS Fichte Lintfort muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft belegt mit 25 Punkten den 13. Tabellenplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt Fichte nicht zur Entfaltung, sodass nur 24 erzielte Treffer auf das Konto des Teams von Coach Volker Hohmann gehen. Der aktuelle Ertrag von Lintfort zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zwölf Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der TuS Fichte Lintfort nur einen Sieg zustande.

Mit 32 Zählern aus 21 Spielen steht der TSV Meerbusch II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Elf von Niklas Bonnekessel neun Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Die passable Form von Meerbusch belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Trumpft Fichte auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-1-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem TSV Meerbusch II (4-2-5) eingeräumt.

Lintfort ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Meerbusch, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal