Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Düsseldorf: Fahrlehrer stoppt außer Kontrolle geratenes Auto auf Schnellstraße

Vordermann hat Krampfanfall  

Fahrlehrer stoppt außer Kontrolle geratenes Auto

12.12.2019, 18:14 Uhr | dpa

Düsseldorf: Fahrlehrer stoppt außer Kontrolle geratenes Auto auf Schnellstraße. Ein Schild mit der Aufschrift "Fahrschule" an einem Auto: Ein Fahrlehrer konnte in Düsseldorf ein außer Kontrolle geratenes Auto stoppen. (Quelle: dpa/Jan Woitas)

Ein Schild mit der Aufschrift "Fahrschule" an einem Auto: Ein Fahrlehrer konnte in Düsseldorf ein außer Kontrolle geratenes Auto stoppen. (Quelle: Jan Woitas/dpa)

Ein 29-jähriger Autofahrer hat auf einer Schnellstraße in Düsseldorf mit einem Krampfanfall gekämpft und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Hinter ihm fuhr ein Fahrlehrer, der das Schlimmste verhindern konnte.

Ein Fahrlehrer aus Mönchengladbach hat in Düsseldorf eine wahre Heldentat vollbracht: Auf einer Schnellstraße habe er bemerkt, dass der 29-jährige Fahrer vor ihm die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der 29-Jährige kämpfte sichtbar mit einem Krampfanfall und drohte bewusstlos zu werden.

Sofort habe der 40-Jährige mit seinem Kleinwagen das Auto des 29-Jährigen überholt, sich vor ihn gesetzt und langsam ausgebremst, bis beide Wagen an der Mittelleitplanke zum Stehen gekommen waren. 


Die Autos wurden zwar deutlich ramponiert, aber der 29-Jährige konnte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei lobte das Verhalten des 40-Jährigen als "selbstlos, professionell und couragiert".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal