Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Brand in Düsseldorf-Heerdt: Feuerwehrmann schwer verletzt

Drohnen-Video zeigt Ausmaß  

Explosion bei Lagerverkauf in Düsseldorf – Einsatzkräfte verletzt

20.01.2020, 10:27 Uhr | dpa, t-online.de

Zwei Feuerwehrleute bei Explosionen in Düsseldorf verletzt

Beim Brand in einem Lagerverkauf für Boxspringbetten in Düsseldorf kommt es plötzlich zu Explosionen. Zwei Feuerwehrmänner werden verletzt. (Quelle: dpa)

Gewaltige Drohnen-Aufnahmen: Zwei Feuerwehrleute sind bei einer Explosion in Düsseldorf verletzt worden. (Quelle: dpa)


Bei einem Lagerverkauf in Düsseldorf ist ein Feuer ausgebrochen. Beim Einsatz der Feuerwehr gab es Explosionen, bei denen zwei Einsatzkräfte verletzt wurden – einer davon schwer.

Zwei Feuerwehrmänner sind durch Explosionen bei einem Lagerhallenbrand in Düsseldorf verletzt worden, einer davon schwer. Der 37-jähriger Helfer befand sich daraufhin auf einer Intensivstation, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, der zweite konnte bereits aus dem Krankenhaus entlassen werden. Am Montagmorgen gab die Feuerwehr bekannt, dass der zweite Kamerad nicht mehr in Lebensgefahr sei, aber noch in der Uni-Klinik sei.

Die Einsatzkräfte waren in der Nacht auf Freitag noch mit den Löscharbeiten beschäftigt. Gegen 4 Uhr morgens twitterte die Feuerwehr, dass das Feuer unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Die gewaltigen Drohnen-Aufnahmen und die Stimmen der Feuerwehrleute vor Ort sehen Sie oben im Video.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal