Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Innenbandriss: Co-Trainer verletzt sich im Trainingslager

Jerez de la Frontera  

Innenbandriss: Co-Trainer verletzt sich im Trainingslager

18.01.2020, 13:53 Uhr | dpa

Der Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat im spanischen Trainingslager eine schwere Knieverletzung zu beklagen: Aber nicht etwa einer der mitgereisten 25 Spieler verletzte sich, sondern Co-Trainer Heiko Butcher. Der frühere Bundesligaprofi zog sich im Training einen Innenbandriss zu, sagte am Samstag ein Clubsprecher der Deutschen Presse-Agentur. Der 39-Jährige war bei einem Abschlussspiel spontan für den leicht angeschlagenen Profi Cristian Gamboa eingesprungen und verletzte sich prompt schwer am Knie. Noch bis Sonntag bereiten sich die Bochumer im spanischen Jerez auf die verbleibenden 16 Rückrundenspiele vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal