Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Coronavirus in NRW: Düsseldorfer Schule muss Unterricht absagen

Unterricht entfällt  

Düsseldorfer Lehrer melden sich wegen Coronavirus krank

06.03.2020, 10:49 Uhr | t-online, dak, dpa

Coronavirus in NRW: Düsseldorfer Schule muss Unterricht absagen. Ein leerer Klassenraum: Weil sich viele Lehrer krankmeldeten, musste der Unterricht an einer Düsseldorfer Schule ausfallen. (Quelle: imago images/Rupert Oberhäuser/Symbolbild)

Ein leerer Klassenraum: Weil sich viele Lehrer krankmeldeten, musste der Unterricht an einer Düsseldorfer Schule ausfallen. (Quelle: Rupert Oberhäuser/Symbolbild/imago images)

Nach einem bestätigten Corona-Fall an einer Düsseldorfer Gesamtschule sollte der Unterricht dort wie gewohnt fortgesetzt werden. Dann meldeten sich aber so viele Lehrer krank, dass dieser ausfallen musste.

Eigentlich wollte die Dieter-Forte-Gesamtschule im Düsseldorfer Stadtteil Eller den Schulbetrieb aufrecht erhalten – trotz einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus bei einer Lehrerin. Am Donnerstag meldeten sich aber so viele Lehrer krank, dass der Unterricht am Freitag ausfallen muss. Das teilte die Schule auf ihrer Internetseite mit.


Am Mittwoch ist bei der Frau aus Erkelenz das Coronavirus nachgewiesen worden. Dazu hieß es auf der Homepage der Düsseldorfer Schule: "Bei einer Lehrerin unserer Schule ist das Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen worden. Der Unterrichtsbetrieb läuft weiter." Nach intensiver Prüfung habe das Gesundheitsamt entschieden, dass nur Schüler einer Lerngruppe und einige Kontaktpersonen zu Hause bleiben sollen.

Am darauffolgenden Donnerstag meldete sich jedoch eine hohe Zahl der Lehrkräfte krank. Die Schule teilte auf ihrer Internetseite mit, dass "der planmäßige Unterricht am Freitag, den 06.03.2020, nicht organisiert werden" könne. Weiter heißt es: "Die Schülerinnen und Schüler haben daher einen häuslichen Studientag – Unterricht in der Schule findet nicht statt."

Wie viele Lehrer sich krank gemeldet haben und wann der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, blieb zunächst unklar.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal