Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Corona/Düsseldorf: Politikerin besucht Enkel am Fenster

In Corona-Krise  

Politikerin besucht Enkelkinder am Fenster

31.03.2020, 12:17 Uhr | dpa

Corona/Düsseldorf: Politikerin besucht Enkel am Fenster. Die Düsseldorfer OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann: Am Fenster unterhält sie sich mit genug Sicherheitsabstand mit ihren Enkeln.  (Quelle: dpa/Strack-Zimmermann/FDP)

Die Düsseldorfer OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann: Am Fenster unterhält sie sich mit genug Sicherheitsabstand mit ihren Enkeln. (Quelle: Strack-Zimmermann/FDP/dpa)

In Düsseldorf müssen Enkelkinder und Großeltern wegen der Corona-Krise aktuell auf gegenseitige Besuche verzichten. Auf Instagram teilt eine Politikerin, wie sie es dennoch schafft, ihre Enkel zu sehen. 

In Düsseldorf sind viele Omas und Opas derzeit auf Enkel-Entzug. Wegen der Corona-Krise dürfen Kinder ihre Großeltern nicht mehr besuchen. Die Düsseldorfer OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat ihren Liebsten deshalb einen Fensterbesuch abgestattet, wie sie auf Instagram zeigt.

Das Bild zeigt die FDP-Politikerin, wie sie gemeinsam mit ihrem Mann auf kleinen Stühlen am Bordstein hockt – während ihre Enkelkinder oben aus dem Fenster zu ihnen hinunter schauen. "Mit angemessenem Sicherheitsabstand konnte ich meine Enkel wenigstens kurz vor dem heimischen Fenster wiedersehen", so Strack-Zimmermann zu dem auf ihrem Instagram-Account veröffentlichten Foto. Es entstand vor dem Fenster der Wohnung ihrer Tochter und ihres Schwiegersohnes in Düsseldorf.

Sie habe wegen der "bewegten letzten Wochen für die FDP" und insbesondere der Corona-Krise und der Arbeit im Bundestag länger nicht mehr viel Zeit mit ihrer fünfjährigen Enkelin und ihrem zweijährigen Enkel verbringen können, sagte Strack-Zimmermann auf dpa-Anfrage.

Strack-Zimmermanns Sohn, der durch die Corona-Krise wochenlang in Argentinien festsaß, stieß nach erfolgreicher Rückkehr noch dazu. So kamen die drei vor das Fenster, "um zumindest mit Abstand endlich wieder einmal die Familie zu sehen".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 
  • Strack-Zimmermann: Instagram

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal