Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Wettbewerb zum 100. Geburtstag: Istaf-Trophy mit drei Events

Düsseldorf  

Wettbewerb zum 100. Geburtstag: Istaf-Trophy mit drei Events

29.01.2021, 15:59 Uhr | dpa

Wettbewerb zum 100. Geburtstag: Istaf-Trophy mit drei Events. Wolkenfelder ziehen über das Olympiastadion

Wolkenfelder ziehen über das Olympiastadion. Foto: picture alliance / Paul Zinken/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Düsseldorf/Berlin (dpa) – Das Internationale Stadionfest Istaf schafft zu seinem 100. Geburtstag einen neuen Wettbewerb. Bei der Istaf-Trophy können die an den sechs Disziplinen im Sprint, beim Weitsprung sowie Stabhochsprung teilnehmenden Athleten auf den drei Stationen in Düsseldorf und zwei Mal in Berlin Punkte sammeln. Der Punktbeste der jeweiligen Disziplin erhält neben der Istaf-Trophäe 5000 Euro, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

Das Istaf Indoor startet am Sonntag in Düsseldorf (ab 12.15 Uhr/Livestream auf Sportschau.de), die zweite Station ist Berlin am kommenden Freitag. Den Abschluss bildet das traditionelle Stadionfest unter freiem Himmel am 12. September im Berliner Olympiastadion.

In Düsseldorf wird Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo ebenso am Start sein wie Dina Asher-Smith aus Großbritannien, die Weltmeisterin über 200 Meter. Ein starkes Feld misst sich auch im Stabhochsprung. Dort kommt es zum Duell zwischen dem erst 21 Jahre alten Weltrekordhalter Armand Duplantis aus Schweden und Weltmeister Sam Kendricks aus den USA. Auch der deutsche Meister Bo Kanda Lita Baehre und sein zweitplatzierter Leverkusener Vereinskollege Torben Blech sind ebenso am Start wie Raphael Holzdeppe, Weltmeister von 2013.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: