Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Bernhardiner unter Bahn eingeklemmt: Von Feuerwehr befreit

Düsseldorf  

Bernhardiner unter Bahn eingeklemmt: Von Feuerwehr befreit

27.02.2021, 21:24 Uhr | dpa

Bernhardiner unter Bahn eingeklemmt: Von Feuerwehr befreit. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Unfall mit einer Straßenbahn ist in Düsseldorf ein eingeklemmter Bernhardiner von der Feuerwehr befreit worden. Zur Rettung des Hundes seien hydraulische Hebezylinder eingesetzt worden, teilte die Feuerwehr am Samstagabend mit. Parallel sei der Hund von Rettungskräften versorgt worden. Nach Begutachtung durch einen Notarzt sei der Bernhardiner samt seinem Besitzer in die Tierklinik in Düsseldorf-Rath gebracht worden, um dort weiter versorgt zu werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal