Sie sind hier: Home > Regional >

Einbruch in Brautmodengeschäft: Hunderte Kleider gestohlen

Duisburg  

Einbruch in Brautmodengeschäft: Hunderte Kleider gestohlen

06.01.2021, 13:56 Uhr | dpa

Einbruch in Brautmodengeschäft: Hunderte Kleider gestohlen. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Einbruch in das Lager eines Brautmodengeschäfts in Duisburg haben Unbekannte Hunderte Braut- und Abendkleider gestohlen. Außerdem verschwanden teure Hochzeitsanzüge und Schuhe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die genaue Schadenssumme wurde nicht beziffert, sie dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Die Polizei sucht nun Zeugen für die Tat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Duisburg-Marxloh ist bekannt für seine zahlreichen Brautmodenläden. Kunden kommen von weit her, um sich hier für das große Ereignis einzukleiden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal