Sie sind hier: Home > Regional >

Lebensgefahr: 16-jähriger Radfahrer von Straßenbahn erfasst

Duisburg  

Lebensgefahr: 16-jähriger Radfahrer von Straßenbahn erfasst

02.03.2021, 13:16 Uhr | dpa

Lebensgefahr: 16-jähriger Radfahrer von Straßenbahn erfasst. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist in Duisburg ein 16-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Jugendliche war am Dienstagmorgen beim Überqueren der Straße in Höhe einer Haltestelle erfasst und zu Boden geschleudert worden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal