Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

BSG Wismut Gera gegen FSV Preußen Bad Langensalza: Wismut will oben dranbleiben

Thüringenliga  

Wismut will oben dranbleiben

17.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

BSG Wismut Gera gegen FSV Preußen Bad Langensalza: Wismut will oben dranbleiben. Wismut will oben dranbleiben (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: BSG Wismut Gera – FSV Preußen Bad Langensalza (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Samstag trifft Wismut auf Bad Langensalza. Die BSG siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den SV SCHOTT Jena und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt holte der FSV Preußen Bad Langensalza einen Dreier gegen den FC Wacker 14 Teistungen (4:1).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der BSG Wismut Gera. Auf heimischem Rasen schnitten die Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (1-0-2). Nach acht gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto von Wismut und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Mit beeindruckenden 29 Treffern stellt die BSG den besten Angriff der Thüringenliga. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz der BSG Wismut Gera mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Wismut dar.

In der Fremde sammelte Bad Langensalza erst vier Zähler. Mit zehn Zählern aus acht Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der FSV Preußen Bad Langensalza förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, ein Remis und vier Pleiten zutage.

Vor allem die Offensivabteilung der BSG muss Bad Langensalza in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

Der FSV Preußen Bad Langensalza steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal