Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SpVgg Geratal: Bad Langensalza unter Zugzwang

Thüringenliga  

Bad Langensalza unter Zugzwang

24.10.2019, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SpVgg Geratal: Bad Langensalza unter Zugzwang. Bad Langensalza unter Zugzwang (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: FSV Preußen Bad Langensalza – SpVgg Geratal (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trifft der FSV Preußen Bad Langensalza auf die SpVgg Geratal. Jüngst brachte die BSG Wismut Gera Bad Langensalza die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Geratal auf eigener Anlage mit 0:1 dem SV SCHOTT Jena geschlagen geben musste.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der FSV Preußen Bad Langensalza musste schon 24 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass das Heimteam in dieser Zeit nur einmal gewann.

Die Saison der SpVgg Geratal verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste vier Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen verbucht.

Vor allem die Offensivabteilung von Geratal muss Bad Langensalza in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich die SpVgg Geratal auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Geratal für das Gastspiel beim FSV Preußen Bad Langensalza etwas ausrechnet. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Die SpVgg Geratal ist in der Tabelle besser positioniert als Bad Langensalza und aktuell zudem äußerst formstark.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal