Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

BSG Wismut Gera gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Wismut will oben dranbleiben

Thüringenliga  

Wismut will oben dranbleiben

14.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

BSG Wismut Gera gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Wismut will oben dranbleiben. Wismut will oben dranbleiben (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: BSG Wismut Gera – SV BW 91 Bad Frankenhausen (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trifft Wismut auf den SV BW 91 Bad Frankenhausen. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Die BSG gewann das letzte Spiel souverän mit 4:1 gegen den SV 09 Arnstadt und muss sich deshalb nicht verstecken. Bad Frankenhausen strich am Samstag drei Zähler gegen den FC Wacker 14 Teistungen ein (4:1).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der BSG Wismut Gera sind sechs Punkte aus fünf Spielen. Mit 22 Punkten auf der Habenseite steht die Heimmannschaft derzeit auf dem dritten Rang. In der Defensive drückt der Schuh bei Wismut, was in den bereits 30 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für die BSG sieben Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Zuletzt lief es recht ordentlich für die BSG Wismut Gera – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Auswärtsbilanz von Frankenhaus ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Die Gäste bekleiden mit acht Zählern Tabellenposition 16. Der SV BW 91 Bad Frankenhausen schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 37 Gegentore verdauen musste. Zwei Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat Bad Frankenhausen momentan auf dem Konto. Nur einmal ging Frankenhaus in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Insbesondere den Angriff von Wismut gilt es für den SV BW 91 Bad Frankenhausen in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die BSG den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln.

Bad Frankenhausen geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Frankenhaus nämlich insgesamt 14 Zähler weniger als die BSG Wismut Gera.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal