Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Hertha BSC II gegen FC Rot-Weiß Erfurt: Krönt Hertha die Hinserie?

Regionalliga Nordost  

Krönt Hertha gegen Rot-Weiß Erfurt die Hinserie?

27.11.2019, 18:25 Uhr | Sportplatz Media

Hertha BSC II gegen FC Rot-Weiß Erfurt: Krönt Hertha die Hinserie?. Krönt Hertha die Hinserie? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nordost: Hertha BSC II – FC Rot-Weiß Erfurt (Freitag 18:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Freitag trifft die Reserve von Hertha auf Rot-Weiß Erfurt. Letzte Woche siegte Hertha gegen den FC Viktoria Berlin mit 1:0. Damit liegt Hertha BSC II mit 32 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Zuletzt spielte RWE unentschieden – 1:1 gegen die VSG Altglienicke.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Hertha BSC II holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Mannschaft von Trainer Andreas (Zecke) Neuendorf stets gesorgt, mehr Tore als die Heimmannschaft (47) markierte nämlich niemand in der Regionalliga Nordost. Die bisherige Ausbeute von Hertha: zehn Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der FC Rot-Weiß Erfurt erst drei Zähler für sich. Mit erst 16 erzielten Toren hat die Elf von Trainer Robin Krüger im Angriff Nachholbedarf. Drei Siege und sechs Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. In den letzten fünf Spielen schaffte Erfurt lediglich einen Sieg.

Insbesondere den Angriff von Hertha BSC II gilt es für RWE in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Hertha den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FC Rot-Weiß Erfurt schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Hertha BSC II 17 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Hertha trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Erfurt ging zur Sache und kassierte bereits 34 Gelbe Karten. Ist Hertha BSC II für den Schlagabtausch gewappnet?

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Hertha, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Hertha BSC II erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von RWE.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: