Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Spannung vor dem Rückrundenauftakt

Thüringenliga  

Spannung vor dem Rückrundenauftakt

27.02.2020, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Spannung vor dem Rückrundenauftakt. Spannung vor dem Rückrundenauftakt (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: FSV Preußen Bad Langensalza – SV BW 91 Bad Frankenhausen (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Bad Langensalza will im Spiel gegen Bad Frankenhausen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am letzten Spieltag kassierte der FSV Preußen Bad Langensalza die achte Saisonniederlage gegen den FC An der Fahner Höhe. Frankenhaus zog gegen den SV SCHOTT Jena am letzten Spieltag mit 0:5 den Kürzeren. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen dem SV BW 91 Bad Frankenhausen und Bad Langensalza ermittelt wurde (1:1), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FSV Preußen Bad Langensalza sind zehn Punkte aus acht Spielen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Wirth bekleidet mit 17 Zählern Tabellenposition elf. In der Verteidigung des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 39 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Mit dem Gewinnen tat sich Bad Langensalza zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat Bad Frankenhausen noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Mit nur elf Zählern auf der Habenseite ziert die Elf von Tim Hochfeld das Tabellenende der Thüringenliga. 23:49 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der aktuelle Ertrag von Frankenhaus zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Die Hintermannschaft des SV BW 91 Bad Frankenhausen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FSV Preußen Bad Langensalza mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Bad Frankenhausen hat mit Bad Langensalza im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal