Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Bad Langensalza spielt mit Bad Franken

Thüringenliga  

Bad Langensalza spielt mit Bad Frankenhausen Katz und Maus

29.02.2020, 17:25 Uhr | Sportplatz Media

FSV Preußen Bad Langensalza gegen SV BW 91 Bad Frankenhausen: Bad Langensalza spielt mit Bad Franken. Bad Langensalza spielt mit Bad Frankenhausen Katz und Maus (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: FSV Preußen Bad Langensalza – SV BW 91 Bad Frankenhausen 5:0 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Frankenhaus kam gegen Bad Langensalza mit 0:5 unter die Räder. Der FSV Preußen Bad Langensalza ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den SV BW 91 Bad Frankenhausen einen klaren Erfolg. Im Hinspiel hatten sich die Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden getrennt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

80 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Bad Langensalza schlägt – bejubelten in der 35. Minute den Treffer von Tim Müller zum 1:0. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Carsten Weis den Vorsprung der Elf von Coach Thomas Wirth auf 2:0 (45.). Mit der Führung für den Gastgeber ging es in die Halbzeitpause. In der 64. Minute legte Florian Engel zum 3:0 zugunsten des FSV Preußen Bad Langensalza nach. Bad Langensalza stellte in der 68. Minute personell um: Cacey Bönisch ersetzte Müller und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Bad Frankenhausen nahm in der 73. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Roy Bergner für Philipp Schneegaß vom Platz ging. Thilo Kleinert vollendete zum vierten Tagestreffer in der 79. Spielminute. Philipp Franke stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 5:0 für den FSV Preußen Bad Langensalza her (86.). Schließlich schlug Bad Langensalza vor heimischer Kulisse Frankenhaus im 16. Saisonspiel souverän.

Der FSV Preußen Bad Langensalza ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die neunte Position vorgerückt. Bad Langensalza bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, zwei Unentschieden und acht Pleiten.

Der SV BW 91 Bad Frankenhausen holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation der Mannschaft von Trainer Marcus Mettke immens. In der Defensive drückt der Schuh beim Gast, was in den 54 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Nun musste sich der Tabellenletzte schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Lage von Bad Frankenhausen bleibt angespannt. Gegen den FSV Preußen Bad Langensalza musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von Frankenhaus. Nach der Niederlage gegen Bad Langensalza ist der SV BW 91 Bad Frankenhausen aktuell das defensivschwächste Team der Thüringenliga.

Am nächsten Samstag reist der FSV Preußen Bad Langensalza zum SV Eintracht Eisenberg, zeitgleich empfängt Bad Frankenhausen den FC An der Fahner Höhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal