Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

SV 09 Arnstadt gegen SG 1. FC Sonneberg 04: 1. FC Sonneberg will oben dranbleiben

Thüringenliga  

1. FC Sonneberg will oben dranbleiben

05.03.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

SV 09 Arnstadt gegen SG 1. FC Sonneberg 04: 1. FC Sonneberg will oben dranbleiben. 1. FC Sonneberg will oben dranbleiben (Quelle: Sportplatz Media)

Thüringenliga: SV 09 Arnstadt – SG 1. FC Sonneberg 04 (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Samstag trifft Arnstadt auf den 1. FC Sonneberg. Das letzte Ligaspiel endete für den SV 09 mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den FSV Preußen Bad Langensalza. Sonneberg trennte sich im vorigen Match 1:1 vom FC An der Fahner Höhe. Gelingt dem SV 09 Arnstadt die Revanche? Im Hinspiel kassierte die Mannschaft von Trainer Thomas Giehl eine knappe Niederlage gegen die SG 1. FC Sonneberg 04.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Saison von Arnstadt verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gastgeber sechs Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. In den letzten fünf Spielen schaffte der SV 09 lediglich einen Sieg.

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des 1. FC Sonneberg mit ansonsten acht Siegen und zwei Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Elf von Trainer Ronny Röhr.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV 09 Arnstadt geraten. Die Offensive von Sonneberg trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die SG 1. FC Sonneberg 04 befindet sich auf einem guten fünften Platz in der Auswärts-, Arnstadt auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Der 1. FC Sonneberg hat den SV 09 im Nacken. Der SV 09 Arnstadt liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Sonneberg. Dass Arnstadt den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 35 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich die SG 1. FC Sonneberg 04 davon beeindrucken lässt.

Mit dem 1. FC Sonneberg trifft der SV 09 auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal