Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Mehr Thüringer haben ein Auto als ein Fahrrad

Erfurt  

Mehr Thüringer haben ein Auto als ein Fahrrad

17.07.2019, 11:36 Uhr | dpa

In Thüringen gibt es mehr Haushalte mit Auto als mit Fahrrad. Während rund 80 Prozent der Haushalte ein Auto hatten, war ein Fahrrad in rund 69 Prozent vorhanden, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Unter den Thüringer Haushalten mit Arbeitnehmern verfügen neun von zehn (rund 91 Prozent) über ein Auto. Weniger sind es in Haushalten, in denen keine Erwerbstätigen leben (67,5 Prozent) - also zum Beispiel mit Rentnern.

Mit einem Motorrad sind 15 von 100 Haushalte im Freistaat unterwegs. Das Elektro-Fahrrad ist inzwischen in knapp 5 Prozent der Thüringer Haushalte eingezogen. Die Zahlen beziehen sich dem Landesamt zufolge auf Angaben von Anfang 2018.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal