Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Mann klaut Geldbeutel: und wird von Zeugen gestoppt

Erfurt  

Mann klaut Geldbeutel: und wird von Zeugen gestoppt

24.08.2019, 13:31 Uhr | dpa

Mann klaut Geldbeutel: und wird von Zeugen gestoppt. Blaulicht

Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Archivbild (Quelle: dpa)

Passanten haben in Erfurt einen Diebstahl vereitelt. Als ein 67 Jahre alter Mann in einem Einkaufszentrum seine Geldbörse zum Bezahlen auspackte, habe ein Mann ihm diese aus der Hand gezogen und sei damit davon gelaufen. Ein Radfahrer stoppte den 30-Jährigen den Polizeiangaben von Samstag zufolge. Weitere Passanten halfen demnach, den Mann festzuhalten, bis Polizisten dazu kamen. Vorher hatte der Bestohlene am Freitag versucht, den Mann selbst zu verfolgen und durch Rufe auf die Lage aufmerksam gemacht. Den 30-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal