Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Fachkongress zu Trends bei Energiespeichern beginnt

Erfurt  

Fachkongress zu Trends bei Energiespeichern beginnt

16.09.2019, 01:22 Uhr | dpa

Fachkongress zu Trends bei Energiespeichern beginnt. Batteriespeicher

Akku-Blöcke in einem Batteriepark. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Erfurt hat heute Premiere als Kongressstandort für Batterieforscher und -produzenten. Erstmals richtet die Messegesellschaft einen zweitägigen mitteldeutschen Kongress mit Ausstellung zu diesem Thema aus. Er soll unter dem Namen "East" auf Dauer in der Thüringer Landeshauptstadt etabliert werden, hat Messe-Geschäftsführer Michael Kynast angekündigt. Es gehe um Forschungsergebnisse sowie industrielle Trends bei Speichertechnologien im Rahmen der Energiewende. Das Potenzial der drei Bundesländer auf diesem Gebiet solle gezeigt werden.

Erfurt ist eigenen Angaben nach Leipzig der zweitgrößte Messestandort der ostdeutschen Bundesländer. Auf dem Messegelände werden jährlich etwa 650 000 Besucher gezählt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal