Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Weltkindertag für Thüringer erstmals arbeitsfrei

Erfurt  

Weltkindertag für Thüringer erstmals arbeitsfrei

16.09.2019, 07:21 Uhr | dpa

Weltkindertag für Thüringer erstmals arbeitsfrei. Bunte Handabdrücke

Bunte Handabdrücke eines Dreijährigen sind auf einem weißem Blatt Papier zu sehen. Foto: Peter Kneffel/Archivbild (Quelle: dpa)

Den Thüringern steht mit dem Weltkindertag an diesem Freitag erstmals ein weiterer arbeitsfreier Tag bevor. Der Landtag hatte den 20. September per Gesetz zum Feiertag erklärt, um damit zugleich ein Zeichen für die Kinderrechte zu setzen. Damit hat Thüringen nunmehr elf arbeitsfreie Feiertage und reiht sich so im Mittelfeld aller Bundesländer ein, die zwischen 9 und 14 Feiertage haben. Kritiker - etwa aus den Reihen der Opposition und der Arbeitgeber - sehen hingegen in dem zusätzlichen Feiertag ein Wahlgeschenk von Rot-Rot-Grün, denn am 27. Oktober wird in Thüringen ein neuer Landtag gewählt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal