Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Studie: Verdrossenheit durch enttäuschte Erwartungen

Erfurt  

Studie: Verdrossenheit durch enttäuschte Erwartungen

11.10.2019, 13:28 Uhr | dpa

Vor allem enttäuschte Erwartungen führen nach einer Studie bei jungen Leuten zu Parteienverdrossenheit. Die größte Enttäuschung sei nach einer Umfrage unter mehr als 3300 Thüringer Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren eine mangelnde Wahrhaftigkeit von Politikern, sagte der Erfurter Politikwissenschaftler Andre Brodocz am Freitag in Erfurt. Nach Einschätzung von 45 Prozent der Befragten seien Politiker nicht wahrhaftig, 38 Prozent meinten, Parteien würden zu wenig tun, um soziale Ungleichheit in der Gesellschaft zu beseitigen. Auf einer Skala von eins bis sechs bewerteten die Befragten ihr Vertrauen in Parteien mit 2,9. Die Studie wurde im Auftrag des Thüringer Landesjugendrings erarbeitet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal