Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Mann wirft Hammer aus dem Fenster: Passant verletzt

Attacke in Erfurt  

Mann wirft Hammer aus dem Fenster und verletzt Passanten

22.10.2019, 16:49 Uhr | dpa

Erfurt: Mann wirft Hammer aus dem Fenster: Passant verletzt. Polizei mit Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Erfurt im Drogenrausch einen Hammer aus dem Fenster geworfen und einen Passanten verletzt. Er schmiss auch weiteres Werkzeug auf die Straße. Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor.

Die Attacke eines Mannes in Erfurt ist am Montagnachmittag für unbeteiligte Passanten glimpflich ausgegangen. Ein 31-Jähriger hat einen Hammer aus dem Fenster geschmissen und einen Fußgänger dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Tatverdächtige schleuderte auch eine Schraubzwinge aus dem Fenster, die eine Frau nur knapp verfehlte und gegen ein Auto flog. Nägel sollen ebenfalls geworfen worden sein. Laut Polizei warf der Mann die Werkzeuge nicht gezielt. Er sei aggressiv gewesen und habe unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden.


Alarmierte Beamte öffneten die Wohnungstür mit einer Ramme. Der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingewiesen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal