Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Landtagswahl Thüringen – letzte Auftritte von Spitzenkandidaten

Landtagswahl Thüringen  

Letzte Auftritte von Spitzenkandidaten in Erfurt und Gera

25.10.2019, 08:31 Uhr | dpa

Erfurt: Landtagswahl Thüringen – letzte Auftritte von Spitzenkandidaten. Kabel werden am Thüringer Landtag gezogen. (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Kabel werden am Thüringer Landtag gezogen: Am Sonntag findet die Landtagswahl statt. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Am Freitag schließen die SPD, Linke und FDP ihren Wahlkampf. In Erfurt werden Bodo Ramelow, Gregor Gysi, Thomas Kemmerich und Christian Lindner erwartet.

SPD, Linke und FDP schließen am Freitag ihren Wahlkampf für die Thüringer Landtagswahl ab. Bei einer Kundgebung in Gera um 16 Uhr tritt der Spitzenkandidat der SPD, Wolfgang Tiefensee, mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf. 

In Erfurt wird Ministerpräsident Bodo Ramelow als Spitzenkandidat der Linken reden. Dazu wird auch der ehemalige Bundestagsfraktionschef der Linken, Gregor Gysi, erwartet. Die FDP lädt in Erfurt zum Wahlkampfabschluss mit ihrem Spitzenkandidaten Thomas Kemmerich und Parteichef Christian Lindner ein.


Mehr als 1,7 Millionen Thüringer sind am Sonntag aufgerufen, mit ihrer Stimme über die Zusammensetzung des nächsten Landtags zu entscheiden. Nach den Wahlumfragen könnte es für die derzeitige Regierungskoalition von Linke, SPD und Grünen knapp werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal