Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: 16-Jähriger klettert in Geparden-Gehege im Zoo

Kuriose Aktion  

16-Jähriger klettert in Geparden-Gehege im Erfurter Zoo

06.11.2019, 10:10 Uhr | dpa

Erfurt: 16-Jähriger klettert in Geparden-Gehege im Zoo. Gepardin

Die Gepardin Frela geht in Erfurt im Zoopark durch ihr Gehege. Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Teenager kletterte am Dienstag in das Raubtiergehege des Erfurter Zoos. Er blieb unverletzt, muss aber mit rechtlichen Konsequenzen rechnen.

Ein 16-Jähriger ist bei einem Schulausflug im Erfurter Zoo in das Geparden-Gehege geklettert. Der Jugendliche blieb unverletzt, wie die Polizei in Erfurt am Mittwochmorgen mitteilte. 

Der 16-Jährige habe sich dem Geparden am Dienstagnachmittag bis auf etwa zehn Meter genähert. Dann sei er von alleine wieder zurück über den Zaun geklettert. Die Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort.


Warum er in das Gehege geklettert ist, war zunächst unklar. Gegen ihn wird wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal