Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Bundesarbeitsgericht seit 20 Jahren in Thüringen

Gericht feiert Jubiläum  

20 Jahre Bundesarbeitsgericht in Erfurt

21.11.2019, 09:35 Uhr | dpa

Erfurt: Bundesarbeitsgericht seit 20 Jahren in Thüringen. Bundesarbeitsgericht (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt: Am Freitag feiert es 20-jähriges Bestehen. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt feiert 20-jähriges Bestehen. Das nahm Thüringens Justizminister zum Anlass, um das BAG zu würdigen.

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) hat die Arbeit des Bundesarbeitsgerichts (BAG) seit dem Umzug vor 20 Jahren nach Erfurt gewürdigt. "Der Justizstandort Erfurt hat dadurch eine Stärkung und einen Zuwachs an Reputation erfahren", erklärte Lauinger am Mittwoch in Erfurt. 


Am 22. November 1999 hatte das BAG nach einer entsprechenden Entscheidung des Bundestags seine Arbeit in der Thüringer Landeshauptstadt aufgenommen. Für das Gericht wurde ein Neubau erreichtet. Heute hat das Bundesgericht in Erfurt 160 Mitarbeiter, darunter etwa drei Dutzend Richter. Bis 1999 hatte das BAG seinen Sitz in Kassel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal