Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Kinder und Jugendliche gestalten wieder Radionacht

Erfurt  

Kinder und Jugendliche gestalten wieder Radionacht

07.12.2019, 11:47 Uhr | dpa

Nachwuchsmoderatoren und Co. dürfen wieder ihr eigenes Programm gestalten - bei der fünften Thüringer Kinderradionacht. Dabei übernehmen Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Ecken Thüringens die Rolle der Radiomacher, wie es von den Bürgerradiosendern hieß. Die jungen Radioleute senden dafür am 13. Dezember ab 18.00 Uhr jeweils live eine halbe Stunde aus den Redaktionen der Bürgerradios in Jena, Nordhausen, Eisenach, Weimar, Saalfeld und Erfurt. Zu hören sind die bunt gemischten Beiträge auf den Frequenzen der Bürgerradios. Die freien Sender arbeiten bei der Radionacht wieder mit dem Medienbildungszentrum der Thüringer Landesmedienanstalt zusammen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal