Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Umsatzplus: Thüringer Industrie auf Platz 5 deutschlandweit

Erfurt  

Umsatzplus: Thüringer Industrie auf Platz 5 deutschlandweit

09.12.2019, 11:38 Uhr | dpa

Die Thüringer Industrie hat in den ersten drei Quartalen des Jahres ein Umsatzplus von 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verbucht. Damit stand der Freistaat bundesweit an fünfter Stelle bei der Umsatzentwicklung in der Industrie, wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte.

Erkennbar zulegen konnten die Thüringer Industriebetriebe mit 50 oder mehr Mitarbeitern beim Export: Der Umsatz bei den Ausfuhren ins Ausland habe um 4,8 Prozent über dem Vorjahreszeitraum gelegen, hieß es. Deutschlandweit bezifferten die Statistiker die Entwicklung mit 0,6 Prozent.

Beim Wachstum der Betriebe sei Thüringen aber unter dem bundesweiten Durchschnitt geblieben: Während in ganz Deutschland in der Industrie durchschnittlich ein Beschäftigtenzuwachs von 1,2 Prozent verzeichnet wurde, fiel das Plus im Freistaat von Januar bis September mit 0,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum geringer aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal