Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Bildungsminister informiert über künftige Schülerzahlen

Erfurt  

Bildungsminister informiert über künftige Schülerzahlen

10.12.2019, 01:45 Uhr | dpa

Bildungsminister informiert über künftige Schülerzahlen. Helmut Holter

Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) will heute in Erfurt über die Ergebnisse der Kultusministerkonferenz informieren. Die Länder hatten vereinbart, ihre Zusammenarbeit in Bildungsfragen auf eine neue Grundlage zu stellen.

Da jedes Bundesland selbst für Bildung zuständig ist, kommt es immer wieder zum Streit zwischen den Ländern untereinander und dem Bund. Dauerbrenner sind dabei Themen wie die Ferienplanung oder auch das Abitur.

Holter will außerdem die Entwicklung der Schülerzahlen in Thüringen in den kommenden Jahren vorstellen. Nach Vorausberechnungen des Ministeriums ist hier noch einmal mit einem kräftigen Anstieg zu rechnen - bei anhaltendem Lehrermangel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal