Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Durchsuchung wegen Ermittlungen gegen Drogendealer in Erfurt

Erfurt  

Durchsuchung wegen Ermittlungen gegen Drogendealer in Erfurt

26.02.2020, 11:00 Uhr | dpa

Durchsuchung wegen Ermittlungen gegen Drogendealer in Erfurt. Blaulicht auf Polizeiauto

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach Drogenrazzien in Erfurt sind vier Menschen vorläufig festgenommen worden. Polizisten durchsuchten am Dienstagabend mehrere Gebäude, wie ein Sprecher der Erfurter Staatsanwaltschaft am Mittwoch sagte. Zuvor hatte etwa die "Thüringische Landeszeitung" online berichtet. Hintergrund sei ein Ermittlungsverfahren wegen Handeltreibens von Drogen in nicht geringer Menge, sagte der Behördensprecher. Bei den Durchsuchungen seien demnach auch Drogen und andere Beweismittel gefunden worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal