Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Beistand für Hanau-Betroffene per Brief

#BriefefürHanau  

Erfurterin stößt Brief-Beistand für Hanau-Betroffene an

28.02.2020, 15:05 Uhr | dpa

Erfurt: Beistand für Hanau-Betroffene per Brief. Menschen nehmen Anteil: Eine Erfurterin ruft dazu auf, den Angehörigen der Opfer von Hanau per Brief Beistand zu leisten.  (Quelle: imago images/Gutschalk)

Menschen nehmen Anteil: Eine Erfurterin ruft dazu auf, den Angehörigen der Opfer von Hanau per Brief Beistand zu leisten. (Quelle: Gutschalk/imago images)

Auch Tage nach dem Anschlag von Hanau am 19. Februar trauern Angehörige um die zehn Opfer. Eine junge Frau aus Erfurt hat nun eine besondere Aktion gestartet, um ihnen Beistand zu leisten.

Um den Angehörigen der Anschlagsopfer von Hanau ihr Mitgefühl zu zeigen, hat eine 23-jährige Frau aus Erfurt die Aktion "#BriefefürHanau" gestartet.

Die Erfurterin rief demnach dazu auf, den Trauernden aufmunternde Botschaften per Post zukommen zu lassen. Die Aktion ist auf Twitter zu sehen und wurde unter anderem von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau weiterverbreitet. Einfühlsame Briefe sollen an den Magistrat der Stadt Hanau geschickt werden. 

Die Initiatorin will so verhindern, dass die Opfer zu schnell in Vergessenheit geraten. "Mit der Aktion "Briefe für Hanau" wollen wir den Angehörigen zeigen, dass sie nicht alleine sind. Dass viele Menschen aus ganz Deutschland an sie denken", sagte sie laut einer Pressemitteilung der EKHN.

Die 23-Jährige kommt den Angaben zufolge aus einer evangelischen Familie und absolviert in Thüringen ein Freiwilliges Ökologisches Jahr.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: