Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Erfurter greift Nachbarn mit Pfefferspray-Pistole an

Streit eskaliert  

Erfurter greift Nachbarn mit Pfefferspray-Pistole an

28.04.2020, 09:47 Uhr | dpa

Erfurt: Erfurter greift Nachbarn mit Pfefferspray-Pistole an. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife (Symbolbild): In Erfurt ist ein Streit unter Nachbarn ausgeartet. (Quelle: dpa/Lino Mirgeler)

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife (Symbolbild): In Erfurt ist ein Streit unter Nachbarn ausgeartet. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa)

Zwei Nachbarn aus Erfurt sind heftig aneinander geraten. Als plötzlich Pyrotechnik und Pfefferspray zum Einsatz kamen, musste die Polizei einschreiten.

In Erfurt ist in der Nacht zu Dienstag ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Grund dafür war wohl eine Überwachungskamera, die ein 28-jähriger Mieter im Flur eines Mehrfamilienhauses angebracht hatte, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Es kam zum Streit mit einem 20-Jährigen, woraufhin der 28-Jährige Pyrotechnik an dessen Tür anbrachte und zündete. Der 20-Jährige trat anschließend die Wohnungstür des Älteren ein. Dieser schoss mit einer Pfefferspray-Pistole in den Hausflur.

Die hinzugerufene Polizei durchsuchte die Wohnung des 28-Jährigen und fand neben der Waffe eine kleinere Menge Drogen und zwei Scheine Falschgeld. Bei dem Vorfall sei niemand verletzt worden, hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: