Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Maßnahmen zur Konjunkturbelebung nach Pandemie gefordert

Erfurt  

Maßnahmen zur Konjunkturbelebung nach Pandemie gefordert

25.05.2020, 16:19 Uhr | dpa

Um die wirtschaftlichen Schäden durch die Corona-Krise in Thüringen abzufedern, drängen Verbände unter anderem auf ein Konjunkturpaket für die Nach-Pandemie-Phase. Die Forderung ist Teil eines Programms, das eine Reihe von Wirtschaftsverbänden Thüringens am Montag öffentlich gemacht haben. Neben den bereits angebotenen Corona-Soforthilfen von Land und Bund als kurzfristige Unterstützung sei es nötig, nun Maßnahmen zur Konjunkturbelebung nach der Epidemie zu ergreifen, hieß es in einer Mitteilung.

Zu dem Katalog gehört etwa auch die Forderung, Verwaltungen schnell arbeiten zu lassen, damit beispielsweise nicht die Bauwirtschaft darunter leidet, indem sich Genehmigungsverfahren verzögern. Zudem sollten Regeln bei der Vergabe öffentlicher Aufträge gelockert werden - darunter etwa auch Auflagen zu Mindestlöhnen. Schließlich sollte zeitweise unbürokratisch mehr Sonn- und Feiertagsarbeit erlaubt werden, um Produktionsausfälle nachzuholen.

Bereits in der Krise verlängerte Rechtsfristen mit Blick auf Insolvenzen sollten nach Vorstellung der Verbände bis Ende März nächsten Jahres gelten. Grund: Dies würde Firmen mehr Zeit für die Rettung geben, wenn sie wegen der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind. Zu dem Katalog gehört etwa auch die Forderung, zumindest kleine Firmen die umstrittene Bonpflicht zu erlassen. Daneben sei es notwendig, den Ausbau schnellen Internets insgesamt und die Digitalisierung in Schulen voranzutreiben. Auch sollten Ausbildungsunternehmen stärker gefördert werden.

Zu den Unterzeichnern gehören die Landesarbeitsgemeinschaft der Thüringer Industrie- und Handelskammern, der Verband der Wirtschaft Thüringens, sowie der Wirtschaftsrat der CDU und der Verein Liberaler Mittelstand Thüringen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal