Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Stadt sucht klassisches Erfurter Gebäck

Anwohner können Ideen einreichen  

Stadt sucht klassisches Erfurter Gebäck

26.05.2020, 13:14 Uhr | t-online

Erfurt: Stadt sucht klassisches Erfurter Gebäck . Ein Mädchen greift nach einem Teller mit Keksen (Symbolbild): Erfurt sucht nach einem für die Stadt klassischen Gebäck. (Quelle: imago images/Westend61)

Ein Mädchen greift nach einem Teller mit Keksen (Symbolbild): Erfurt sucht nach einem für die Stadt klassischen Gebäck. (Quelle: Westend61/imago images)

Für die Thüringer Rostbratwurst ist Erfurt bekannt. Ein für sie typisches Gebäck kann die Stadt aber nicht vorweisen. Bürger können nun Vorschläge einreichen, welche Backware künftig Erfurts süßes Teilchen werden soll.

Bislang können Bäcker in Erfurt ihren Gästen noch kein für die Stadt typisches Gebäck anbieten. Damit sich das ändert, hat die Stadt Erfurt einen Aufruf gestartet. Bewohner sollen nun Vorschläge für Backwaren einreichen, die künftig Erfurts süßes Stückchen werden sollen.

Dabei seien der Fantasie keine Grenzen gesetzt. "Es können eigens kreierte Rezepte sein, die von den Bäckern leicht umzusetzen sind, oder auch Erinnerungen aus der Kindheit", erklärt City-Managerin Patricia Stepputtis die Idee hinter dem Aufruf in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Vorschläge sollten mit einer kleinen Geschichte, weshalb gerade dieses Rezept zu Erfurts Aushängeschild in Sachen Backwaren werden soll, versehen sein und können noch bis zum 30. Juni per Mail an die City-Managerin geschickt werden. 

Die Aktion soll den Erfurtern auch Ablenkung vom Corona-Alltag bringen. "Das Jahr hat uns alle an unsere Grenze gebracht. Wir wollen in der aktuellen Zeit ein Zeichen setzen, die Furcht ablösen durch den Fokus aufs Leben, den Genuss und das Kreative. Wenn dann noch eine Tradition auflebt oder eine neue begründet wird, umso besser", wird Patricia Stepputtis zitiert. Den Gewinner der Ausschreibung wird eine Jury in Zusammenarbeit mit der Thüringer Bäckerinnung küren.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: