Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Wegen Corona-Pandemie: "Grünen Tage Thüringen" abgesagt

Erfurt  

Wegen Corona-Pandemie: "Grünen Tage Thüringen" abgesagt

28.05.2020, 14:43 Uhr | dpa

Wegen Corona-Pandemie: "Grünen Tage Thüringen" abgesagt. Landwirtschaftliche Maschinen sind auf einer Messe zu sehen

Landwirtschaftliche Maschinen werden ausgestellt auf einer Messe ausgestellt. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Thüringens größte Landwirtschaftsmesse ist in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Bei den "Grünen Tagen Thüringen" wollte sich die hiesige Agrarbranche vom 18. bis 20. September auf dem Erfurter Messegelände präsentieren. "Eine Durchführung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht vertretbar, da ein Ende der Pandemie nicht absehbar ist", erklärte der Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, Michael Kynast, am Donnerstag.

Derzeit sind in Thüringen Großveranstaltungen bis mindestens 31. August untersagt. Da eine Verlängerung dieses Zeitraums durchaus möglich sei, werde sich das Projektteam nun komplett auf die Organisation des neuen Termins vom 23. bis 25. September 2022 konzentrieren, hieß es. Die Messe wird nur alle zwei Jahre veranstaltet. Die letzten Messe im Jahr 2018 lockte rund 31 000 Besucher an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal