Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurter Messe "Reisen und Caravan" hat begonnen

Erfurt  

Erfurter Messe "Reisen und Caravan" hat begonnen

29.10.2020, 14:45 Uhr | dpa

Unter strengen Sicherheitsauflagen zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus hat am Donnerstag in Erfurt die Messe "Reise und Caravan" begonnen. So ist zum Beispiel eine Maske auf dem gesamten Ausstellungsgelände Pflicht, Speisen und Getränke dürfen nicht angeboten werden, wie der Veranstalter am Donnerstag betonte. Durch ein Einbahnstraßensystem soll gewährleistet werden, dass sich die Besucher an die Abstandsregelungen halten können. Zutritt zur Ausstellung bekamen nur die Inhaber von zuvor im Internet erworbenen Eintrittskarten.

280 Organisationen und Unternehmen der Touristikbranche sowie Vertretungen führender Wohnwagen- und Reisemobilmarken zeigen nach Angaben der Veranstalter bis Sonntag ihre Angebote und Dienstleistungen. Nach Angaben eines Beobachters interessierte sich der größte Teil der Besucher am Eröffnungstag hauptsächlich für das Angebot der Anbieter von individuellen Reisemöglichkeiten. So hätten vor allem die Wohnmobil- und Caravanaussteller regen Besucherverkehr verzeichnet. Schwerer hätten es die Anbieter etwa von Pauschalreisen und Kreuzfahrten gehabt, Interesse für ihre Produkte zu wecken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal