Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Zwei Männer nach Angriff auf Jugendzentrum vor Gericht

Rechtsradikaler Hintergrund?  

Zwei Männer nach Angriff auf Erfurter Jugendzentrum vor Gericht

10.11.2020, 13:11 Uhr | dpa

Erfurt: Zwei Männer nach Angriff auf Jugendzentrum vor Gericht. Das Erfurt Justizzentrum: Zwei Männer müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs verantworten. (Quelle: imago images/Bild13/Archivbild)

Das Erfurt Justizzentrum: Zwei Männer müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs verantworten. (Quelle: Bild13/Archivbild/imago images)

Gäste eines Grillfestes in Erfurt waren im Frühjahr 2016 mit Reizgas und anderen Gegenständen attackiert worden. Zwei mutmaßliche Angreifer stehen nun vor Gericht – schweigen aber.

Weil sie ein Autonomes Jugendzentrum in Erfurt angegriffen und dabei mehrere Besucher verletzt haben sollen, stehen zwei Männer seit Dienstag vor dem Amtsgericht Erfurt. Die beiden Männer sollen laut Anklage bei der Tat rechtsradikale Parolen gegrölt haben. Angeklagt sind sie wegen gefährlicher Körperverletzung in sieben Fällen in Tateinheit mit Hausfriedensbruch. Ob es sich bei den Opfern tatsächlich um sieben verletzte Jugendliche handelte, war zunächst unklar.

Die Staatsanwaltschaft wirft den heute 28 und 35 Jahre alten Männern vor, gemeinsam mit anderen am Männertag im Mai 2016 auf dem Zentrumsgelände die Besucher eines Grillfests zunächst beleidigt und anschließend unter anderem mit Reizgas attackiert und verletzt zu haben. Außerdem sollen sie Steine und Flaschen auf die Grillfest-Gäste geworfen und einige mit Schlägen und Tritten angegriffen haben. Die Opfer sollen unter anderem Platzwunden und Augenreizungen davongetragen haben.

Zum Prozessauftakt am Dienstag machten die Angeklagten zunächst keine Angaben zu den Vorwürfen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: