Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Thüringen importierte 2019 Waren für 11,5 Milliarden Euro

Erfurt  

Thüringen importierte 2019 Waren für 11,5 Milliarden Euro

01.12.2020, 12:08 Uhr | dpa

Im vergangenen Jahr sind Waren im Wert von 11,5 Milliarden Euro nach Thüringen eingeführt worden. Damit stieg der Wert der Importe um 2,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2018, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Dienstag in Erfurt mitteilte. Exportiert wurden aus Thüringen im Jahr 2019 Waren im Wert von 15,5 Milliarden Euro, lediglich 0,2 Prozent über dem Wert des Jahres 2018.

Haupthandelspartner im Export waren diesen Angaben zufolge die USA, Großbritannien, Frankreich, Ungarn und Polen. In diese Länder gingen 33 Prozent aller Thüringer Exporte 2019. Bei den Einfuhren lag Großbritannien an der Spitze, gefolgt von China, Polen, den Niederlanden und Italien. Im vergangenen Jahr stammten 43 Prozent aller Thüringer Importe aus diesen Ländern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal