Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Wochenwert der Corona-Infektionen wieder leicht gesunken

Erfurt  

Wochenwert der Corona-Infektionen wieder leicht gesunken

28.01.2021, 11:26 Uhr | dpa

Wochenwert der Corona-Infektionen wieder leicht gesunken. Cornavirus - FFP3 Atemschutzmasken

Eine FFP3 Atemschutzmaske liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Das Coronavirus breitet sich in Thüringen weiter aus, allerdings sinken die Infektionszahlen leicht. Von Mittwoch auf Donnerstag stieg die Zahl der neu nachgewiesenen Fälle um 632, wie das Gesundheitsministerium in Erfurt mitteilte. Dabei ist die Zahl der Ansteckungen binnen einer Woche erneut leicht gesunken. Am Donnerstag meldete die Landesregierung 174 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Mit den neuen Fällen wuchs die Gesamtzahl der in Thüringen nachgewiesenen Corona-Infektionen auf 63 675. Als wieder genesen gelten Schätzungen zufolge 52 800 Menschen, an oder mit dem Coronavirus starben bislang 2068. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 40 Tote mehr gemeldet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal