Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Sömmerda/Erfurt: Streit eskaliert – Paar prügelt sich wegen voller Babywindel

In Sömmerda bei Erfurt  

Paar prügelt sich wegen voller Windel

05.03.2021, 16:38 Uhr | dpa

Sömmerda/Erfurt: Streit eskaliert – Paar prügelt sich wegen voller Babywindel. Ein Baby trägt eine Windel (Symbolbild): Der Streit eines Paares in Sömmerda bei Erfurt ist wegen einer vollen Windel eskaliert. (Quelle: imago images/Addictive Stock)

Ein Baby trägt eine Windel (Symbolbild): Der Streit eines Paares in Sömmerda bei Erfurt ist wegen einer vollen Windel eskaliert. (Quelle: Addictive Stock/imago images)

Der Streit eines Paares aus Sömmerda bei Erfurt ist wegen einer vollen Windel eskaliert. Der Mann habe den Geruch nicht mehr ertragen können. Anschließend flogen die Fäuste.

Im Streit um eine volle Babywindel ist ein Paar in Sömmerda bei Erfurt derart in Streit geraten, dass es sich am Ende gegenseitig geschlagen hat.

Gegen die 28 Jahre alten Frau sowie den 29 Jahre alten Mann wurde am Donnerstagabend Anzeige erstattet, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. "Der Mann hat den Geruch der vollen Windel nicht mehr ertragen, deshalb kam es zum Streit", sagte eine Sprecherin der Polizei.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal