Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Weiterhin hohe Zahl an Intensivpatienten mit Corona

Erfurt  

Weiterhin hohe Zahl an Intensivpatienten mit Corona

13.04.2021, 12:49 Uhr | dpa

Weiterhin hohe Zahl an Intensivpatienten mit Corona. Beatmungsgeräte und Überwachungstechnik

Beatmungsgeräte und Überwachungstechnik stehen in einem Zimmer der Intensivstation. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Auf Thüringens Intensivstationen bleibt die Situation mit Blick auf die Corona-Pandemie weiter kritisch. 236 Patienten wurden dort am Montag wegen Covid-19 behandelt, wie aus Zahlen der Staatskanzlei und des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag hervorgeht. Das waren vier mehr als am Sonntag, als bereits ein neuer Höchststand erreicht wurde.

131 der aktuellen Fälle müssen beatmet werden. Der Anteil der Intensivbetten, die mit Covid-19-Patienten belegt ist, betrug etwas mehr als 38 Prozent. Nach Einschätzung von Fachleuten ist die Versorgungssituation bei Intensivbetten bereits ab einem Anteil von 20 Prozent als kritisch einzuschätzen, wie die Staatskanzlei erklärte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal