Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Weiter Prämien für Gemeinden bei Zusammenschlüssen

Erfurt  

Weiter Prämien für Gemeinden bei Zusammenschlüssen

15.04.2021, 18:46 Uhr | dpa

Um weitere Orte in Thüringen zum Zusammenschluss zu bewegen, sollen sie auch künftig eine Fusionsprämie vom Land erhalten. Darauf hat sich der Innenausschuss am Donnerstag bei Beratungen zum Gemeindeneugliederungsgesetz verständigt, wie die Fraktionen von Linke und CDU mitteilten. Pro Einwohner sollen fusionswillige Gemeinden demnach 200 Euro erhalten. Außerdem sollen sie Hilfe beim Abbau kommunaler Schulden und sogenannte Strukturbeihilfen erhalten. In Thüringen gibt es nach Angaben der Linke-Fraktion 388 Kommunen, in denen weniger als 1000 Menschen leben. Dies seien fast 60 Prozent der Gemeinden und Städte im Freistaat. Das Gesetz soll nächste Woche im Landtag behandelt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal