Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Zukunft des Mikrokreditprogramms für Firmen ungewiss

Erfurt  

Zukunft des Mikrokreditprogramms für Firmen ungewiss

16.05.2021, 09:58 Uhr | dpa

Zukunft des Mikrokreditprogramms für Firmen ungewiss. Geldkassette

Eine Geldkassette mit Scheinen und Münzen. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbol (Quelle: dpa)

Die Zukunft des vor fünf Jahren eingeführten Thüringer Landesprogramms mit Kleinkrediten für Unternehmer ist offen. "Eine Fortführung über das Jahr 2021 hinaus wird derzeit noch geprüft", sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums in Erfurt der Deutschen Presse-Agentur. Laut Ministerium ist die Nachfrage nach diesen Krediten bislang gering gewesen und in der Coronakrise deutlich zurückgegangen.

Der Freistaat unterstützt mit dem Mikrokreditprogramm Jungunternehmer und Freiberufler bei der Finanzierung von kleineren betriebsbedingten Ausgaben oder Investitionen. Insgesamt sind laut Ministerium seit 2016 etwa 3,2 Millionen Euro abgerufen worden. Allerdings sei auch nicht zu erwarten gewesen, dass über diese Förderung riesige Summen bewegt würden. "Bei einem Mikrokreditprogramm handelt es sich nicht um ein Massenförderprogramm, sondern um ein Angebot zur Deckung eines speziellen Bedarfs", sagte der Sprecher.

Das Programm war 2016 zunächst mit Landes- und Europamitteln aufgelegt worden, seit drei Jahren finanziert es der Freistaat allein. Aktuell können Gründer oder Freiberufler Kredite in Höhe von 10 000 bis 25 000 Euro bekommen.

Aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Landtagsanfrage der FDP geht hervor, dass 2016 insgesamt 24 Anträge auf Mikrodarlehen gestellt worden waren. Diese Zahl stieg kontinuierlich auf bis zu 77 Anträge bis 2019 an. Im ersten Jahr der Coronakrise sank die Zahl auf 50, in diesem Jahr auf fünf. Seit Start des Programms wurden danach nur zwei von rund 230 Anträgen abgelehnt.

Ein fest beziffertes jährliches Budget für das Programm gibt es nicht. Das Land stellt so viel Geld zur Verfügung, wie im jeweiligen Jahr benötigt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal