Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: "Schloss Einstein"-Jubiläum und Drehstart für die neue Staffel

Besonderes Jubiläum  

"Schloss Einstein"-Dreh für die neue Staffel startet in Erfurt

19.05.2021, 13:23 Uhr | dpa

Erfurt: "Schloss Einstein"-Jubiläum und Drehstart für die neue Staffel. "Schloss Einstein"-Darsteller Gustav Weiß (Tamino Schenke) und Reena Kumari (Sophia Leonie Mauritz): In Erfurt startet der Dreh der 25. Staffel von "Schloss Einstein". (Quelle: dpa/Felix Abraham/MDR/Saxonia Media/Archivbild)

"Schloss Einstein"-Darsteller Gustav Weiß (Tamino Schenke) und Reena Kumari (Sophia Leonie Mauritz): In Erfurt startet der Dreh der 25. Staffel von "Schloss Einstein". (Quelle: Felix Abraham/MDR/Saxonia Media/Archivbild/dpa)

Neue Generation "Schloss Einstein": Im Juni beginnt der Dreh der 25. Staffel. Das Casting fand diesmal teilweise online statt. Am Freitag wird die 1000. Folge der Serie ausgestrahlt.

Die nächste Drehzeit für die seit 1998 laufende Kinder- und Jugendserie "Schloss Einstein" beginnt im Juni. Für die 25. Staffel stehen die neuen Darsteller laut Produktionsteam bis Oktober in Erfurt vor der Kamera. Mehr als 2.300 Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich für das "E-Casting" angemeldet. "Der Zuspruch war enorm", sagte Redaktionsleiterin Anke Lindemann. Die Bewerberzahl sei höher als sonst gewesen.

Grund dafür könnte sein, dass der Weg zum Casting für die Kinder und Jugendlichen vorerst ausfiel – das sparte Überredungsarbeit bei den Eltern, vermutet Lindemann. So mussten die Bewerber wegen der Corona-Pandemie vorerst nur Videos einsenden und dann von zuhause aus ihr Talent per Video-Stream unter Beweis stellen, bevor sie zum Casting nach Erfurt eingeladen wurden.

Jubiläum am Freitag

Bevor die Dreharbeiten für die neue Staffel beginnen, steht allerdings noch ein großes Jubiläum an: Am Freitag strahlt der KiKA die 1000. Folge aus – die finale Episode der aktuell zu sehenden 24. Staffel.

Schloss Einstein erzählt die Erlebnisse immer neuer Generationen von Schülern des gleichnamigen fiktiven Internats. Die Serie wird unter der Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) seit 1998 im gemeinsamen Kinderkanal (KiKA) von ARD und ZDF ausgestrahlt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: