Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Daniel Davari erster Corona-Fall bei Rot-Weiss Essen

Torhüter positiv  

Erster Corona-Fall beim Fußball-Regionalligisten Essen

26.11.2020, 08:23 Uhr | dpa

Essen: Daniel Davari erster Corona-Fall bei Rot-Weiss Essen. Daniel Davari von Rot-Weiss Essen beim Torwarttraining (Archivbild): Er wurde positiv auf Corona getestet. (Quelle: imago images/Markus Endberg)

Daniel Davari von Rot-Weiss Essen beim Torwarttraining (Archivbild): Er wurde positiv auf Corona getestet. (Quelle: Markus Endberg/imago images)

Auch bei Rot-Weiss Essen gibt es nun einen Corona-Fall: Torhüter Daniel Davari wurde positiv getestet und ist in Quarantäne.

Torhüter Daniel Davari vom Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, befindet sich der 32-Jährige, der bisher keine Symptome zeigt, in häuslicher Isolation. Alle weiteren Tests der Mannschaft und des Staffs fielen negativ aus.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, einer Prüfung der Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowie der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten musste sich ein weiterer Spieler sicherheitshalber bis auf Weiteres in Quarantäne begeben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal