Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Schauer und Gewitter in Essen erwartet

Trübe Aussichten  

Schauer und Gewitter in Essen erwartet

15.08.2019, 11:05 Uhr | dpa, tme

Schauer und Gewitter in Essen erwartet. Gewitterzellen über der Stadt: Essener müssen sich ab Donnerstag auf Regen und Bewölkung einstellen. (Quelle: imago images/Gottfried Czepluch)

Gewitterzellen über der Stadt: Essener müssen sich ab Donnerstag auf Regen und Bewölkung einstellen. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago images)

Der Sommer kommt nicht mehr richtig in Fahrt. Essener müssen am Donnerstagnachmittag und am Wochenende mit Schauern und Gewittern rechnen. In Nordrhein-Westfalen soll es sogar Starkregen und stürmische Böen geben.

Der Deutsche Wetterdienst erwartet für Donnerstagnachmittag Schauer und Gewitter in ganz Nordrhein-Westfalen. Es sei mit Starkregen und örtlich stürmischen Böen in ganz Nordrhein-Westfalen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Auch in Essen könnte es nass werden, denn für den Nachmittag sind Regenschauer angekündigt. 

Mit 21 Grad Höchsttemperatur am Donnerstag wird es in Essen zwar etwas wärmer, aber richtige Sommertemperaturen sind bis zum Ende der Woche nicht drin. Denn in der Nacht zu Freitag sollen es sogar nur 15 Grad werden. Im Verlauf des Freitags könnte sich zwar ab und zu die Sonne blicken lassen, dafür bleibt es aber bei recht milden 22 Grad.


Die Aussichten fürs Wochenende sehen nicht anders aus: Starke Bewölkung mit Temperaturen um 22 Grad am Samstag und sogar nur 21 Grad am Sonntag. Dazu kann es Schauer und Gewitter geben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal