Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Sonne und Wolken zum Wochenstart

Nach herbstlichem Sonntag  

Sonne und Wolken zum Wochenstart in Essen

19.08.2019, 09:34 Uhr | dpa

Essen: Sonne und Wolken zum Wochenstart. Auflösende Wolken im Sommer: In Essen wird es teils bewölkt und sonnig. Die herbstlichen Tage sind vorüber. (Quelle: imago images)

Auflösende Wolken im Sommer: In Essen wird es teils bewölkt und sonnig. Die herbstlichen Tage sind vorüber. (Quelle: imago images)

Während herbstähnliche Temperaturen am Wochenende Einzug hielten, wird es zum Beginn der Woche wieder etwas angenehmer in Essen.

Nach einem herbstlichen Sonntag wird der Wochenanfang in Nordrhein-Westfalen freundlicher. Am Montag bleibe es in Essen überwiegend trocken bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mit. Lediglich zwischen dem Münsterland und dem Niederrhein seien vereinzelt Schauer möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 19 bis 24 Grad, in der Nacht zu Dienstag soll es sich nach Angaben der Meteorologen dann auf 9 bis 13 Grad abkühlen.

Mit Wolken ist nach DWD-Vorhersage auch am Dienstag zu rechnen. Dazu seien am Nachmittag vereinzelte Schauer im Nordwesten des Landes möglich. Überwiegend bleibe es aber trocken bei Temperaturen von 19 bis 23 Grad.

Im weiteren Wochenverlauf wird es nach DWD-Angaben wieder etwas wärmer: Für Mittwoch wird eine Höchsttemperatur von 25 Grad erwartet, am Donnerstag sind bis zu 27 Grad möglich. Dazu soll es überwiegend sonnig werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal