Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: RAG-Stiftung und Eon kaufen Colosseum Theater

Zentrum für Innovation geplant  

RAG-Stiftung kauft Colosseum Theater in Essen

17.02.2020, 12:37 Uhr | dpa

Essen: RAG-Stiftung und Eon kaufen Colosseum Theater. Blick auf das Essener Colosseum Theater: Der bisherige Eigentümer, der Musicalproduzent Stage Entertainment, hat die denkmalgeschützte Halle verkauft. (Quelle: imago images/Ralph Lueger/Archiv)

Blick auf das Essener Colosseum Theater: Der bisherige Eigentümer, der Musicalproduzent Stage Entertainment, hat die denkmalgeschützte Halle verkauft. (Quelle: Ralph Lueger/Archiv/imago images)

Bisher wurden im Essener Colosseum Theater Musicals aufgeführt. Doch der bisherige Betreiber zieht sich zurück. Nun übernehmen die RAG-Stiftung und der Energiekonzern Eon, sie haben bereits einige Pläne.

Das Essener Colosseum Theater kommt in neue Hände. Die RAG-Stiftung und der Energiekonzern Eon haben das historische Gebäude in der Essener Innenstadt dem Musicalproduzenten Stage Entertainment abgekauft, wie sie am Montag mitteilten. Sie wollen die denkmalgeschützte ehemalige Werkshalle von Krupp zu einem "Zentrum für Innovation" entwickeln.

Stage zieht sich aus dem Ruhrgebiet zurück. Auch das Musical-Theater Metronom in Oberhausen wird geschlossen. Die Aufführungen hätten kein hinreichend großes Publikum für ein dauerhaft profitables Geschäft gefunden, hatte Stage erklärt.

Zum Kaufpreis für das Colosseum Theater machten die Beteiligten keine Angaben. Die RAG-Stiftung, die für die Folgekosten des Bergbaus aufkommen muss, erklärte: Der Kauf gehöre zur Anlagestrategie, in profitable Immobilienwerte zu investieren. Eon sieht nach eigenen Angaben gute Renditemöglichkeiten, um Vermögen für Pensionsverpflichtungen aufzubauen.

In dem Theater mit bis zu 1.500 Plätzen wurden bisher Konzerte und Shows aufgeführt. Das Theater geht zum 1. Juli an die Stiftung und Eon über.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal